Shanbrooke Accoyo Prodigy ET

Shanbrooke Accoyo Prodigy ET

Shanbrooke Accoyo Prodigy ET

Shanbrooke Accoyo Prodigy ET


Accoyo
Vater Shanbrooke Accoyo Yavari
Accoyo
Accoyo
Mutter Shanbrooke Accoyo Taquille
Accoyo
Farbe Solid White

 

Wir sind ganz besonders stolz, Prodigy unter unseren Deckhengsten zu haben. Er ist nicht irgendein Hengst, er ist der

   AUSTRALIAN NATIONAL

SUPREME CHAMPION 2008

 

Damit ist Prodigy das höchst dekorierte Tier, welches jemals aus Australien nach Europa eingeführt wurde. Er ist das Resultat aus Superior Accoyo Genetik. Die Mutter und der Vater sind 2 der meist anerkannten und respektierten Zuchttiere in Australien. Accoyo Taquille ist vielfach auf Shows aller Klassen ausgezeichnet worden. Der Vater Accoyo Yavari hat das Kunststück geschafft 2 der letzten 4 National Supreme Champions gezeugt zu haben. Seine

bekanntesten Nachzuchten sind:

 

-Regal House Mr. Darcy (National Champion ‘06)

 

-Accoyo Invincible ET

 

-Accoyo Prodigy ET (National Champion ’08)

 

Und auch im Showjahr 2009 konnte diese Genetik seine Aussnahmeposition wieder unter Beweis stellen. So gewannen Accoyo Charisma und Accoyo Sensation dieses Jahr Titel um Titel auf höchsten Leveln. Und zum perfekten Abschluss gewann Taquille auf den Nationals den Titel der besten Zuchtstute Australiens.

 

Accoyo Prodigy hat ein sehr feines und glänzen des Vlies. Die Stapellänge ist extrem lang und toll strukturiert. Seine wunderbar angeordneten feinen und individuellen Stapel gehen vom Hals über den gesamten Körper bis hin zu den Beinen und Zehen.

 

Er hat eiine extrem softe Faser, die sich anfühlt wie Seide. Seine erste Schur brachte 4,4 kg Faser. Sein Vollbruder ist bereits bei den Elite Hengsten im Shanbrooke Zucht-programm aufgenommen.

 

Weitere Top Tiere dieser Linie sind sehr sehr begehrt und stellen Schlüsseltiere in der Zucht dar. Normalerweise stehen solche Tiere nicht zum Verkauf. Es war eine einmalige Gelegenheit.

 

Prodigy ist wie seine Eltern auch ein Bestandteil des SRS Breeding Siegels.

 

Das Verhältnis von Secondary follicle zu Primary follicle beträgt bei ihm 10.2. Dies ist ein extrem hoher Wert. 

 

Er stellt das dar, worauf es in der Zucht ankommt: BERECHENBARKEIT.

 

Er macht Zucht berechenbar.